Dienstag, 12. März 2013

Picobello-Tag 2013

AM 16. MÄRZ WIRD WUPPERTAL WIEDER PICOBELLO!

Wenn das Tauwetter einsetzt, kommt so manches wieder zutage, was der Schnee vorher verdeckt hat. Dann wird es Zeit für den großen Frühjahrsputz im Tal: Am 16. März, dem 9. Müllsammeltag, wird Wuppertal wieder picobello. 

Dabei wird wieder die Talachse im Fokus stehen: Die Uferbereiche der Wupper und angrenzende Grünflächen werden von hoffentlich vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, denen unsere Stadt am Herzen liegt, von allem befreit, was da nicht hingehört. Kronkorken und Fahrräder, Bonbonpapier und Straßenschild, Plastiktüte und Einkaufswagen werden wieder in Müllsäcke wandern und nach oben auf die Wege gehievt. Die Vergangenheit zeigte, dass das oft vollen Körpereinsatz und große Geschicklichkeit erfordert.

Auch in anderen Bereichen der Stadt, in Grünanlagen und Parks, in den Umfeldern von Schulen, Kindergärten, Sport- und Spielplätzen scheint ein Frühjahrsputz notwendig. Dies kann am 16. März, aber auch an anderen Terminen des jahres erfolgen! Auch für solche Picobello-Aktionen gibt es die städtische Unterstützung mit Handschuhen, Müllsäcken und dem Abholen des gesammelten Unrates. Weiter Informationen gibt es hier: Patenschaften.

Keine Kommentare:

Kommentar posten