Freitag, 29. Mai 2009

Ökologische Wahlprüfsteine Wuppertal

Die Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen wirft ihre Schatten voraus. Zusammen mit zahlreichen Wuppertaler Umweltverbänden die fast 20.000 Mitglieder in unserer Stadt vertreten, haben wir in den letzten Wochen einen umfangreichen Fragenkatalog zu zahlreichen brennenden Umweltthemen in und um Wuppertal ausgearbeitet. Diese Fragen haben wir zur Beantwortung an die jeweils ersten 35 KandidatenInnen aller demokratischen Parteien auf der Ratsliste geschickt. Auf der extra eingerichteten Internetseite: www.umweltwahl-wuppertal.de können sie die Fragen und im Laufe der nächsten Wochen natürlich die hoffentlich zahlreich eingehenden Antworten ihrer Wuppertaler Ratskandidaten nachlesen. Die Frist für die KandidatenInnen zur Beantwortung der Umweltfragen endet am 10. Juli. Begleitet wird diese gemeinsame Aktion durch Plakataktionen, Diskussionsveranstaltungen und eine hoffentlich umfangreiche Presseberichterstattung.


Ökologische Wahlprüfsteine Wuppertal

Keine Kommentare:

Kommentar posten